Die Kubakrise 1962: Dreizehn Tage am atomaren Abgrund

Die Kubakrise Dreizehn Tage am atomaren Abgrund Am Oktober stand die Welt am Rande eines Atomkrieges Sowjetische Atomraketen auf Kuba waren einsatzbereit von den Marschflugk rpern mit je einem Atomsprengkopf in Hiroshima St rke waren dr

  • Title: Die Kubakrise 1962: Dreizehn Tage am atomaren Abgrund
  • Author: Rolf Steininger
  • ISBN: 3957680581
  • Page: 147
  • Format:
  • Am 27 Oktober 1962 stand die Welt am Rande eines Atomkrieges Sowjetische Atomraketen auf Kuba waren einsatzbereit, von den 80 Marschflugk rpern mit je einem Atomsprengkopf in Hiroshima St rke waren drei gegen die US Basis Guant namo in Stellung gebracht, auf einem sowjetischen U Boot ein Nukleartorpedo scharf gemacht worden, w hrend die amerikanischen Milit rs letzte Einzelheiten f r die Invasion Kubas und die Beseitigung Fidel Castros festlegten Der atomare Holocaust blieb der Welt dennoch erspart Eine der gef hrlichsten Krisen des Kalten Krieges wurde in letzter Minute entsch rft Wie diese Krise entstanden war und wie sie verlief, untersucht der Autor einer der besten Kenner des Kalten Krieges auf der Basis neuester Quellen aus westlichen und stlichen Archiven.

    Das Jahr Die beliebtesten Vornamen sind Sabine, Susanne, Andrea, Andreas, Thomas, Michael Die Beatles machen erste Probeaufnahmen bei einer Plattenfirma und werden mit der Begrndung abgelehnt, da Gitarrengruppen nicht mehr modern seien. Vought F Die Vought F Crusader bis FU war ein einstrahliges Kampfflugzeug aus US amerikanischer Produktion, das vornehmlich auf Flugzeugtrgern eingesetzt wurde Der Prototyp flog erstmals am Mrz , insgesamt wurden Crusader gebaut Es war der letzte Flugzeugtyp, dessen Primrbewaffnung eine Maschinenkanone war, deswegen trug es auch den Spitznamen The Last of er Kuppelei, Ungeshnte Nazijustiz, die Zweite Welle der Frauenbewegung, Heimkampagne etc etc Lexikon Kalter Krieg auch fr Kinder verstndlich NATO UND WARSCHAUER PAKT Das Wettrsten der beiden Supermchte wurde begleitet vom Aufbau militrischer Bndnisse schlossen die USA mit Kanada sowie den zehn europischen Staaten Grobritannien, Frankreich, Italien, Dnemark, Norwegen, Island, Belgien, Niederlande, Luxemburg und Portugal den so genannten Nordatlantikpakt, der die NATO North Atlantic Treaty Johannes XXIII Kathpedia Papst Pius XII entsandte den ebenso gutmtigen wie schlauen Diplomaten Ende auf den heiklen Posten eines Nuntius in Paris Hier war das gravierende Problem zu lsen, die Beziehungen des Hl Stuhls zur Republik neu anzuknpfen, nachdem sich etliche Kirchenfhrer whrend des mit der deutschen Besatzung kooperierenden Vichy Regimes seit kompromittiert hatten. Die ra Adenauer Die Bundesrepublik war durch das am Mai von den drei westlichen Militrgouverneuren verkndete und am September in Kraft getretene Besatzungsstatut unter die Vormundschaft der Alliierten Hohen Kommission gestellt Die Westmchte bestimmten nicht nur die Auenpolitik sondern bten auch eine generelle Kontrolle ber die Innenpolitik der Bundesregierung aus. Weltuntergangsuhr Countdown bis zum Weltuntergang Es ist zwei Minuten vor Auf der Weltuntergangsuhr auch Atomkriegsuhr , Doomsday Clock oder Uhr des Jngsten Gerichts stehen die Zeiger seit dem .Januar auf Minuten vor Zwlf Am Januar gab ein Gremium aus Wissenschaftlern darunter Nobelpreistrger und Fachautoren des Bulletin of the Atomic Scientists bekannt, dass die Weltuntergangsuhr Die Zeit der Groen Koalition Die Entscheidung fr Kiesinger, der NSDAP Mitglied und von stellvertretender Leiter der Rundfunkabteilung im Auswrtigen Amt gewesen war, wurde besonders im Ausland heftig kritisiert. MFG Mit den seit Jahresanfang laufenden Umschulung der Techniker und Prfer auf das Waffensystem F Starfighter zeichnen sich die ersten Vernderungen fr die Zukunft des Verbandes und das Ende der Sea Hawk s ab Ab Mrz wurde mit der Umschulung der ersten Piloten fr die F Starfighter bei der Waffenschule der Luftwaffe WaSLw in Nrvenich begonnen. John F Kennedy, Elvis Presley, Michael Jackson die Der drogenumnebelte Patient im Carlyle Hotel war US Prsident John F Kennedy Und der Anfall, den die Autoren Richard Lertzman und William Birnes in ihrem Buch Dr Feelgood beschrieben

    • ↠ Die Kubakrise 1962: Dreizehn Tage am atomaren Abgrund || ☆ PDF Download by ¶ Rolf Steininger
      147 Rolf Steininger
    • thumbnail Title: ↠ Die Kubakrise 1962: Dreizehn Tage am atomaren Abgrund || ☆ PDF Download by ¶ Rolf Steininger
      Posted by:Rolf Steininger
      Published :2018-09-06T04:13:44+00:00

    About “Rolf Steininger”

    1. Rolf Steininger

      Rolf Steininger Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Die Kubakrise 1962: Dreizehn Tage am atomaren Abgrund book, this is one of the most wanted Rolf Steininger author readers around the world.

    128 thoughts on “Die Kubakrise 1962: Dreizehn Tage am atomaren Abgrund”

    1. Das Taschenbuch "Die Kubakrise 1962: Dreizehn Tage am atomaren Abgrund" bietet dem Leser einen schönen, übersichtlichen Einblick in diese wahrlich heiße Phase des Kalten Kriegs. Nach einer kurzen Einleitung zur Thematik und der Vorstellung der "Hauptakteure" - damit sind eine Reihe involvierter Politiker samt Aufgabenbereich, bzw. Rolle gemeint - wird das Desaster in der Schweinebucht beschrieben, welches für das Verständnis des Verlaufs der Kubakrise eine wichtige Rolle spielt und somit au [...]


    2. Das Buch bietet einen detaillierten Einblick in die wohl heißeste Phase des Kalten Krieges. Die vielen eingebauten Zitate verhelfen dem Buch zu Authentizität und spiegeln die damalige Lage recht gut wieder.Die angehängte Bildersammlung trägt zu einem realistischeren Bild bei.Eine Zeittafel fasst die wichtigsten Ereignisse auf 3 Seiten zusammen, wodurch man sich einen schnellen Überblick verschaffen kann.Trotz der sehr detaillierten Schilderung lässt sich das Buch gut und spannend lesen und [...]


    3. das buch dient einer guten übersicht und verstrickt sich nicht in zu vielen detailinformationen. auch die chronik bzw zeittafel und die darstellung der einzelnen akteure sind sehr hilfreich.


    4. Die Kubakrise 1962 war die größte potentielle Bedrohung für die Menschheit seit Menschengedenken.Der emeritierte Historiker und exzellente Autor berichtet über die "Dreizehn Tage am atomaren Abgrund" zwischen Dienstag 16. Oktober und Sonntag 28. Oktober 1962.Professor Steininger beschreibt diese schicksalhaften Ereignisse nahezu minutiös und eindrucksvoll auf Basis umfangreichster Recherchen unter Berücksichtigung von Informationsquellen, welche erst nach dem Ende des Kalten Krieges öffen [...]


    5. Obwohl man (grob) weiß, wie der Verlauf war, ist dieses Buch interessant. Wenn man wirklich wissen möchte wie es damals war, ist dies ein tolles Buch. Kann ich nur weiter empfehlen.


    6. Über die Kubakrise, die regional bedingt auch als Kubanische Raketenkrise (USA), Oktoberkrise (Kuba) oder Karibische Krise (UdSSR) bezeichnet wird, findet man eine gute Handvoll Bücher und zahlreiche Dokumentationen. Nach der Öffnung der Archive auf beiden Seiten des Eisernen Vorhangs hatten die Historiker weltweit Zugang zu neuem und bisher nicht ausgewertetem Material. Mit seinem 173 Seiten umfassenden Buch fasst Rolf Steininger die Ereignisse dieser Tage kompakt und übersichtlich zusammen [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *