Verbraucherschutz in der privaten Altersvorsorge. Eine kritische Diskussion der Vorschläge der Bundesregierung

Verbraucherschutz in der privaten Altersvorsorge Eine kritische Diskussion der Vorschl ge der Bundesregierung Studienarbeit aus dem Jahr im Fachbereich BWL Wirtschaftspolitik Note Philipps Universitat Marburg Wirtschaftspolitik Veranstaltung Verbraucherschutz in der BRD und in der EU Sprache Deu

  • Title: Verbraucherschutz in der privaten Altersvorsorge. Eine kritische Diskussion der Vorschläge der Bundesregierung
  • Author: Susanne Jung
  • ISBN: 3638637867
  • Page: 147
  • Format:
  • Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL Wirtschaftspolitik, Note 2,0, Philipps Universitat Marburg Wirtschaftspolitik , Veranstaltung Verbraucherschutz in der BRD und in der EU, Sprache Deutsch, Abstract Das deutsche Rentensystem war eines der haufig bewunderten Mittel der Altersvorsorge Dass dieses System in finanzielle Schwierigkeiten kommen wurde, war fur die politischen Vater der umlagenfinanzierten Altersvorsorge Utopie Undenkbar war die Problematik heutiger Industrienationen, dass die quantitative Dominanz der Alten die der jungen Menschen ubersteigt Eine gleichzeitige schwierige Situation ergab sich durch die Wiedervereinigung, die die Zahl der Rentenempfanger vermehrte Heute stehen Politiker vor der Aufgabe, geltenden Rentenanspruchen gerecht zu werden bei dem gleichzeitigen Problem, der jungen, arbeitenden Generation und Unternehmen eine tragbare Beitragslast aufzuburden Aus diesem Dilemma entstand die Rentenreform, die als Manahme eine Starkung der privaten und betrieblichen Altersvorsorge bei Reduzierung der gesetzlichen Leistung vorsieht Die Erhohung des Beitragssatzes auf 22% und die Reduzierung des Rentenniveaus auf 68% bis 2030 wurden gesetzlich verabschiedet Zum Ausgleich der dadurch entstehenden Versorgungslucke fur Mitglieder der gesetzlichen Rentenversicherung GRV hat die jetzige Regierung Manahmen zur Forderung der privaten und betrieblichen Altersvorsorge PAV bzw BAV eingeleitet und hierfur notwendige Kriterien fur Altersvorsorgeprodukte als Verbraucherschutz aufgestellt Aufgabe dieser Abhandlung soll es sein, den derzeitigen Verbraucherschutz bei Produkten der PAV aufzuzeigen und kritisch zu beleuchten Dafur ist es notwenig, vorab das Rentensystem darzustellen und die Anderungen in der GRV abzubilden.

    • Best Read [Susanne Jung] ☆ Verbraucherschutz in der privaten Altersvorsorge. Eine kritische Diskussion der Vorschläge der Bundesregierung || [Manga Book] PDF ↠
      147 Susanne Jung
    • thumbnail Title: Best Read [Susanne Jung] ☆ Verbraucherschutz in der privaten Altersvorsorge. Eine kritische Diskussion der Vorschläge der Bundesregierung || [Manga Book] PDF ↠
      Posted by:Susanne Jung
      Published :2019-01-24T22:24:37+00:00

    About “Susanne Jung”

    1. Susanne Jung

      Susanne Jung Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Verbraucherschutz in der privaten Altersvorsorge. Eine kritische Diskussion der Vorschläge der Bundesregierung book, this is one of the most wanted Susanne Jung author readers around the world.

    224 thoughts on “Verbraucherschutz in der privaten Altersvorsorge. Eine kritische Diskussion der Vorschläge der Bundesregierung”

    1. ich bin die Autorin des Artikels. Aber ich bin keine Geräteturnerin und amüsiere mich sehr über meine Beschreibung, die doch sehr fachfremd erscheint.Vielmehr habe ich Betriebswirtschaft an der Universität in Marburg und in Canterbury, UK studiert und mich intensiv mit Verbraucherschutz aus volkswirtschaftlicher Sicht im Bereich der privaten Altersvorsorge beschäftigt.


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *